Anzucht

Das perfekte Paar: Hochbeet und Frühbeet

Ein Frühbeet wächst auf einem Hochbeet über sich hinaus. Im Frühling bringe ich dort meinen Nachwuchs unter und im Sommer wärmebedürftige Gemüse und Kräuter. Die Kombination aus Glas und Aluminium sieht so gut aus!

WEITERLESEN

So klappt die Aussaat von Tomaten

Tomaten selber aus Samen anzuziehen macht einfach Spaß. Ich ziehe den Nachwuchs seit Jahren in einem Zimmergewächshaus an. Unter seinem Dach geht es dem Nachwuchs immer gut. 

WEITERLESEN

Roter Feldsalat Ovired im Hochbeet

Hitverdächtig: Roter Feldsalat

Der Rote Feldsalat ‘Ovired’ legt mit seinen leuchtend roten Blättern einen perfekten Herbstauftritt hin. Und lecker schmeckt er auch noch! 

WEITERLESEN

Rosen aus Stecklingen vermehren

Rosen – aus einer mach viele

Vor längerer Zeit habe ich eine Bodendeckerrose geschenkt bekommen. Miss Unbekannt blüht, was das Zeug hält und ist wunderschön! Doch Nachkaufen? Fehlanzeige, so ohne Sortennamen. Hm, selbst ist die Frau: Ich nehme einfach ein paar Stecklinge.

WEITERLESEN

Rote Bete – ich geb mir die Kugel

Rote Bete – ich geb’ mir die Kugel!

Carpaccio mit Ziegenkäse, Suppe oder würzig eingelegte Scheiben – davon träume ich schon, wenn ich die jungen Pflänzchen in mein Hochbeet setze. Wie schön, das Gemüse wird mich bestimmt nicht enttäuschen!

WEITERLESEN

Einfach schnell Steckzwiebeln pflanzen

Einfach schnell Steck-Zwiebeln pflanzen!

Winter-Steckzwiebeln machen es mir einfach, sie gern zu haben. Sie wachsen schnell, kommen mit ein bisschen Hilfe gut durch die kalte Jahreszeit und ich kann sie bereits nächstes Jahr im Mai ernten.

WEITERLESEN

Mein Popstar ist die Zinnie

Mein Popstar ist die Zinnie!

In den Samenkatalogen stehen Zinnien meist ganz hinten und in den Regalen außen am Rand. In meinen Beeten aber habe ich sie immer im Fokus. Denn für mich sind die Retro-Blumen einfach großartig!

WEITERLESEN