Gemüse

Algenkalk gegen Buchsbaumzünsler versprühen

Algenkalk – ein Dünger mit vielen Talenten

Algenkalk ist ein sehr guter Nährstofflieferant und sorgt für einen locker-krümeligen Boden. Aber er kann noch mehr! Im Garten macht er verschiedenen übergriffigen Insekten und krankheitserregenden Pilzen das Leben ganz schön schwer.

WEITERLESEN

Das perfekte Paar: Hochbeet und Frühbeet

Ein Frühbeet wächst auf einem Hochbeet über sich hinaus. Im Frühling bringe ich dort meinen Nachwuchs unter und im Sommer wärmebedürftige Gemüse und Kräuter. Die Kombination aus Glas und Aluminium sieht so gut aus!

WEITERLESEN

Rhabarber wird im Frühling mit Kompost gedüngt-

Rhabarber braucht der Garten!

Rhabarber kennt jeder. Aber wisst ihr auch, dass es neben den klassischen Sorten auch eine gibt, deren Stängel man bis in den Herbst ernten kann? Oder ob Rhabarber ein Obst oder Gemüse ist? Oder wo Rhabarber gut wächst? Gleich schon!

WEITERLESEN

So klappt die Aussaat von Tomaten

Tomaten selber aus Samen anzuziehen macht einfach Spaß. Ich ziehe den Nachwuchs seit Jahren in einem Zimmergewächshaus an. Unter seinem Dach geht es dem Nachwuchs immer gut. 

WEITERLESEN

Rote Bete – ich geb mir die Kugel

Rote Bete – ich geb’ mir die Kugel!

Carpaccio mit Ziegenkäse, Suppe oder würzig eingelegte Scheiben – davon träume ich schon, wenn ich die jungen Pflänzchen in mein Hochbeet setze. Wie schön, das Gemüse wird mich bestimmt nicht enttäuschen!

WEITERLESEN

Die Salatsaison ist eröffnet

Die Salatsaison ist eröffnet!

Bei Salaten mach ich es mir im Frühling einfach. Ich kaufe junge Pflanzen oder lege Saatbänder aus. So sind meine Hochbeete und das Gewächshaus schnell bestückt.

WEITERLESEN

Einfach schnell Steckzwiebeln pflanzen

Einfach schnell Steck-Zwiebeln pflanzen!

Winter-Steckzwiebeln machen es mir einfach, sie gern zu haben. Sie wachsen schnell, kommen mit ein bisschen Hilfe gut durch die kalte Jahreszeit und ich kann sie bereits nächstes Jahr im Mai ernten.

WEITERLESEN