Blütensträucher

Rosen aus Stecklingen vermehren

Rosen – aus einer mach viele

Vor längerer Zeit habe ich eine Bodendeckerrose geschenkt bekommen. Miss Unbekannt blüht, was das Zeug hält und ist wunderschön! Doch Nachkaufen? Fehlanzeige, so ohne Sortennamen. Hm, selbst ist die Frau: Ich nehme einfach ein paar Stecklinge.

WEITERLESEN

Trockenrahmen für Holunderblüten

Trockenrahmen für Holunderblüten

Wenn die weißen Blütensternchen des Holunders aufgehen, heißt es: schnell sein! Damit ich einen kleinen Vorrat der Dolden für den Winter trocknen kann, habe ich mir einen praktischen Rahmen gebastelt. Den kann ich überall aufhängen, so dass er mir nicht im Weg ist.

WEITERLESEN

Wenn der Flieder wieder blüht

Wenn der Flieder wieder blüht …

Es gibt Besuche, die hallen lange nach. Unser Tag in der Flieder-Gärtnerei Piccoplant bei Oldenburg war so einer. Denn die Inhaberin Elke Haase zählt zu den Menschen, die lieben, was sie tun. Und sich Zeit nimmt für uns!

WEITERLESEN

Die Sorte 'Red Sentinel' bleibt lange am Baum und schmeckt Vögeln im Winter.

Zieräpfel – eine Augenweide im Herbst

Erstaunlich häufig werde ich danach gefragt, ob Zieräpfel essbar seien. Aber sicher – genau wie Blutpflaume und Zierquitte. Doch ihre große Stärke ist es, insbesondere im Herbst hübsch auszusehen.

WEITERLESEN