Ernten

Erdbeeren mit Milchreis

Erdbeeren mit Milchreis

Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren! In diesen Wochen schwelge ich in den süßen Früchtchen. Am besten schmecken die sonnenwarmen aus dem eigenen Garten – zum Beispiel auf einem Bett aus cremigem Milchreis und bestreut mit ein paar Blättchen Erdbeerminze.

 

WEITERLESEN

Sonntagsspargel mit Kräuter-Topping

Sonntagsspargel mit Kräuter-Topping

Ich muss keinen Spargel anbauen. Das überlasse ich den Gemüsebauern und kaufe die weißen Spargelstangen frisch auf dem Wochenmarkt. Auch, weil ich  für einen kleinen Spargelacker im Garten keinen Platz und nicht den richtigen Boden habe. Doch die Kräuter für das köstliche Topping kommen direkt aus meinem Beet!

 

WEITERLESEN

Gartenarbeiten im Vollfrühling

Die Gartenarbeiten im Vollfrühling

Wie wunderbar! Die Apfelbäume blühen! Und eröffnen mit ihren rosa-weißen Blütenwolken und Bienengesumm den Vollfrühling. Jetzt geht’s im Garten rund. Man kann den Stauden beim Wachsen zugucken, viele Sommerblumen und Gemüse direkt ins Beet säen und sich wappnen gegen Kirschfrucht- und Gemüsefliegen.

 

WEITERLESEN

Mit Radieschen in die Gemüsesaison

Mit Radieschen in die Gemüsesaison

Die ersten milden Tage laden mich geradezu ein, im Hochbeet die ersten kältetolerante Gemüse auszusäen. Ich fange mit den Radieschen an. Auch weil sie mir den Start in die Gemüsesaison so einfach machen.

 

WEITERLESEN

Grünkohl – Palme des Nordens

Grünkohl – Palme des Nordens

Als echtes norddeutsches Gewächs liebe ich Grünkohl. Er ist nicht nur lecker, sondern auch eine Schönheit im Beet. Besonders im Winter, wenn der Frost seine Blätter in glitzernde Kunstwerke verwandelt.

 

WEITERLESEN