In schönstem Schneeweiß

Schneeglöckchen muss man einfach liebhaben. Allein schon deshalb, weil sie zuverlässig den Frühling einläuten. Aus Kreuzungen kreieren leidenschaftliche Züchter großblumige, gefüllte und duftende Sorten, die mit besonders hübschen grünen oder sogar gelben Zeichnungen auf den Blütenblättern auffallen. 

WEITERLESEN

Wir sind gern im Garten!

Maulwurfshügel im Garten

Maulwurfshügel auf dem Rasen

Der Maulwurf und ich haben seit Jahren ein gutes Verhältnis. Denn es stört mich nicht, wenn er hier und da mal ein paar Hügel zu Tage fördert. Dieses Wochenende hat er aber richtig Gas gegeben. Zum Glück weiß ich wohin mit den vielen Erdhaufen!

WEITERLESEN

Winterschnitt an der Kugelakazie

Winterschnitt an der Kugelakazie

Eine Kugelakazie bleibt nur hübsch, wenn man ihre Krone schneidet und die Wildtriebe am Stamm entfernt. Wie man sie richtig in Form bringt, erfahrt ihr hier!

WEITERLESEN

Vogelfutterhaus

Sauberes Futterhaus für meine Vögel

Ich hab so viel Spaß an meinen Vögeln im Garten! Damit sie allesamt  gut versorgt sind, habe ich ein zweites Futterhaus gekauft.  Wie ich mich um die lebendige Schar kümmere, erfahrt ihr hier.

WEITERLESEN

Liebeserklärung an mein Gewächshaus

Liebeserklärung an mein Gewächshaus

Gärtnern im Gewächshaus macht Spaß und lohnt sich. Ich kann viel früher aussäen und länger ernten. Zudem fühlen sich wärmebedürftige Gemüse dort pudelwohl. Und: Es ist für meine mediterranen Kübelpflanzen eine gute Winterresidenz. 

WEITERLESEN

Warmes Vlies für den Rosmarin

Warmes Vlies für den Rosmarin

Klirrend klare Kälte seit ein paar Tagen. Es wird Zeit, dass ich mich um meinen großen Rosmarin im Beet kümmere bevor die Frosttrocknis ihn heimsucht!

 

WEITERLESEN

Schöne Ideen für die Weihnachtstafel

Ohne eine festliche Tischdekoration wären Adventssonntage und Weihnachten nur halb so schön. Ich habe zwei kleine Ideen ausheckt – für eure Kaffeetafel und ein Festessen mit allen, die ihr gern einladen möchtet.

WEITERLESEN

Alpenveilchen

Cyclamen: Blüten leicht wie Schmetterlinge

Bei Alpenveilchen hatte ich ja immer so meine Vorbehalte. Irgendwie verband ich sie lange mit muffigen Blumengeschäften und stempelte sie als langweilige Oma-Blumen ab. Jetzt ist Zeit, eine Lanze für sie zu brechen.

WEITERLESEN

Hallo, wir freuen uns dass du da bist!

Antje große Feldhaus

Antje große Feldhaus

Antje ohne einen Garten geht nicht. Antje mit einem kleinen Garten auch nicht. Deshalb habe ich mir einen zweiten angeschafft. Seitdem kann ich meine Liebe zum Gärtnern in allen Facetten fröhlich ausleben. Und ich freu mich, dass Elisabeth in München mich norddeutsches Gewächs dabei begleitet!

Elisabeth Kögel

Elisabeth Kögel

Ob das Gärtnern im Norden anders als im Süden geht? Vielleicht lässt die Natur manchmal unterschiedliche Uhren ticken, aber die Leidenschaft für alles, was grünt, blüht und fruchtet, bleibt die Gleiche. Deshalb habe ich mich mit Antje begeistert zusammengetan, um mit ihr gemeinsam in diesem Blog zu schwelgen.

WEITERLESEN