Advent, Advent …

Endlich dürfen wir wieder stimmungsvoll dekorieren! Was eignet sich besser als Kerzenschein, strahlend weiße Christrosen und Mini-Koniferen? Bestimmte Pflanzen lösen weihnachtliches Feeling oft charmanter aus als so manche kitschige Deko. Und wenn auch noch ein paar Kugeln, Kringel und Zapfen im Geäst hängen? Dann sollten nicht nur wir, sondern auch die Vögel viel Freude haben. Lest selbst:

WEITERLESEN

Wir sind gern im Garten!

Leckeres Rezept für Quittenlikör

Quittensirup und Quittengelee füllen bereits die Kellerregale. Nur noch ein paar Quittenfrüchte sind übrig. Zeit für ein Wagnis. Ich setze einfach mal ein Quittenlikör an.

WEITERLESEN

Strahlende Gewinnerin: Die Kissenaster

Auf meine Kissenastern ist im Herbst Verlass. Jahr für Jahr öffnen die robusten Stauden  ihre violetten Sternenblüten. Und es werden mehr und mehr! Denn ihre Ausläufer weben immer größere Polster. 

WEITERLESEN

Roter Feldsalat Ovired im Hochbeet

Hitverdächtig: Roter Feldsalat

Der Rote Feldsalat ‘Ovired’ legt mit seinen leuchtend roten Blättern einen perfekten Herbstauftritt hin. Und lecker schmeckt er auch noch! 

WEITERLESEN

Rosen aus Stecklingen vermehren

Rosen – aus einer mach viele

Vor längerer Zeit habe ich eine Bodendeckerrose geschenkt bekommen. Miss Unbekannt blüht, was das Zeug hält und ist wunderschön! Doch Nachkaufen? Fehlanzeige, so ohne Sortennamen. Hm, selbst ist die Frau: Ich nehme einfach ein paar Stecklinge.

WEITERLESEN

Garten Flora – Lust auf Kräuteraroma

Jetzt ist die beste Zeit, das Aroma eurer Kräuter einzufangen! Man kann sie trocknen, einfrieren oder auch einlegen. In der Garten Flora zeige ich euch, wie leicht das Ernten und Verwerten geht!

WEITERLESEN

Seit einigen Jahren versetzt der Buchsbaumzünsler viele Gärtner in Angst und Schrecken. Denn seine Raupen fressen innerhalb kürzester Zeit die Buchsbäume kahl. Nun sind die Falter auch bei mir gelandet - allerdings in die Falle!

Buchsbaumzünsler biologisch bekämpfen

Seit einigen Jahren versetzt der Buchsbaumzünsler viele Gärtner in Angst und Schrecken. Denn seine Raupen fressen innerhalb kürzester Zeit die Buchsbäume kahl. Nun sind auch in meiner Falle Falter gelandet. Höchste Zeit ihn zu bekämpfen. Biologisch natürlich!

WEITERLESEN

Hallo, wir freuen uns dass du da bist!

Antje große Feldhaus

Antje große Feldhaus

Antje ohne einen Garten geht nicht. Antje mit einem kleinen Garten auch nicht. Deshalb habe ich mir einen zweiten angeschafft. Seitdem kann ich meine Liebe zum Gärtnern in allen Facetten fröhlich ausleben. Und ich freu mich, dass Elisabeth in München mich norddeutsches Gewächs dabei begleitet!

Elisabeth Kögel

Elisabeth Kögel

Ob das Gärtnern im Norden anders als im Süden geht? Vielleicht lässt die Natur manchmal unterschiedliche Uhren ticken, aber die Leidenschaft für alles, was grünt, blüht und fruchtet, bleibt die Gleiche. Deshalb habe ich mich mit Antje begeistert zusammengetan, um mit ihr gemeinsam in diesem Blog zu schwelgen.

WEITERLESEN