Magnolienträume

Der Frühling zeigt sich nicht nur zart mit kleinen Zwiebelblumen und knospenden Blättern. Er kann es auch richtig krachen lassen! Mit großen, eleganten Magnolienblüten rüttelt er uns von einem Tag auf den anderen wach – Spätfröste hin, letzte Schneeflocken her. Ob das mal gut geht? Sicher doch. Wir sind Magnolienfans!

WEITERLESEN

Wir sind gern im Garten!

Aussaat von Tagetes Luna

Aussaat von Tagetes ‚Orange Luna‘

Jeder ja hat so seine Lieblingsblumen. Zu meinen zählt die Gewürztagetes ‚Luna Orange‘. Ihre kleinen leuchtend orangen Blüten machen mir einfach gute Laune. Deshalb säe ich sie jedes Jahr im Frühling aus.

WEITERLESEN

Johannisbeer-Hochstämmchen auspflanzen

Umzug ins Gartenbeet

Ich habe letzten Sommer ein Johannisbeer-Hochstämmchen übergangsweise in einen großen Kübel einquartiert. Weil das Beet, wo es Platz nehmen sollte, von mir noch nicht konsequent genug von Giersch und Quecke befreit war. Aber nun habe ich es (hoffentlich) geschafft und es darf es endlich umziehen.

 

WEITERLESEN

Schnell gemacht: Bärlauch-Pesto

Schnell gemacht: Bärlauch – Pesto

Endlich ist es soweit. Auf dem Markt wird wieder Bärlauch (Allium ursinum) angeboten!  Und ich kann aus seinen grünen Blättern, die denen der Maiglöckchen so ähnlich sehen, ein leckeres Pesto zaubern.

WEITERLESEN

Boden verbessern im Gewächshaus

Boden verbessern im Gewächshaus

Ich kann es kaum abwarten, mein Gewächshaus wieder mit Gemüse zu füllen. Vorher kümmere ich mich aber um den Boden. Denn im Gewächshaus wird er viel intensiver und einseitiger beansprucht als im Garten.

 

WEITERLESEN

Raus mit den alten Ruten

Raus mit den alten Ruten

Was für ein Chaos! Ich hätte die  abgeernteten Ruten meiner Brombeere ‘Thornless Evergreen’ letztes Jahr im Herbst abschneiden sollen…

 

WEITERLESEN

Hallo, wir freuen uns dass du da bist!

Antje große Feldhaus

Antje große Feldhaus

Antje ohne einen Garten geht nicht. Antje mit einem kleinen Garten auch nicht. Deshalb habe ich mir einen zweiten angeschafft. Seitdem kann ich meine Liebe zum Gärtnern in allen Facetten fröhlich ausleben. Und ich freu mich, dass Elisabeth in München mich norddeutsches Gewächs dabei begleitet!

Elisabeth Kögel

Elisabeth Kögel

Ob das Gärtnern im Norden anders als im Süden geht? Vielleicht lässt die Natur manchmal unterschiedliche Uhren ticken, aber die Leidenschaft für alles, was grünt, blüht und fruchtet, bleibt die Gleiche. Deshalb habe ich mich mit Antje begeistert zusammengetan, um mit ihr gemeinsam in diesem Blog zu schwelgen.

WEITERLESEN