Winter

Wenn das Laub vom Apfelbaum gefallen ist und das Wintergetreide keimt, hat der Winter Einzug gehalten. Es ist Zeit, es sich im Haus gemütlich zu machen. Aber auch die Pflanzen vor Kälte zu schützen und die Bäume zu schneiden.

Pferdemist für meine Beete

Pferdemist ist ein toller Dünger! Er versorgt meine Pflanzen mit Nährstoffen, reichert den Boden mit Humus an und fördert das Bodenleben. Was will ich mehr!

WEITERLESEN

Maulwurfshügel im Garten

Auf den Maulwurf ist kein Verlass

So geht das gar nicht! Wir hatten einen Deal. Mein Maulwurf und ich. Drei Hügel pro Winter. Nicht mehr. Die letzten Jahre hat er sich darangehalten. Und dieses Jahr?!

 

WEITERLESEN

Meisenringe für die Vogelschar

Rundum gut – Meisenringe

Vögel zu füttern gehört für mich im Winter dazu. Vielleicht habe ich so eine große Schar im Garten, weil ich ihnen nur das Beste gönne!

 

WEITERLESEN

Grünkohl – Palme des Nordens

Grünkohl – Palme des Nordens

Als echtes norddeutsches Gewächs liebe ich Grünkohl. Er ist nicht nur lecker, sondern auch eine Schönheit im Beet. Besonders im Winter, wenn der Frost seine Blätter in glitzernde Kunstwerke verwandelt.

 

WEITERLESEN

Wohin mit der Asche?

Wohin mit der Asche?

Ich bin eine Frostbeule! Insofern brennt mein geliebter Ofen im Winter munter vor sich hin. Was zur Folge hat, dass der Ascheimer meist schnell voll ist.

WEITERLESEN

Winterschnitt an der Kugelakazie

Winterschnitt an der Kugelakazie

Weil ich die kompakten runden Kronen meiner Kugelakazien erhalten möchte, schneide ich sie jedes Jahr im Januar, spätestens im Februar sehr stark zurück.

 

WEITERLESEN