Die Gartenarbeiten im Früh- und Vollherbst

Illustration: Britta Ruge

Herbst! Der Frühherbst wird durch die Reifung der Holunderbeeren eingeleitet, der Vollherbst beginnt, sobald die Eicheln der Stieleiche braun werden. Die sonnigen aber frischen Herbsttage wollen mit Spaziergängen oder auch Gartenarbeit erobert werden. Und es gibt viel zu tun im Garten zu dieser Jahreszeit! Diese Gartenarbeiten stehen im Früh- und Vollherbst an.

Frühherbst und Vollherbst im Küchengarten

Sobald die Holunderbeeren reif sind:
Ins Gewächshaus:
  • Portulak
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Abgetragene Ruten von Sommer-Himbeeren entfernen
Sobald die Eicheln sich braun färben:
  • Leimring anlegen gegen Raupen des Frostspanners
  • Fallobst aufsammeln, das vom Monilia-Pilz befallen ist
  • Kohlarten mit Schutznetz gegen Kohlweißling abdecken
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Blüten an Tomaten ausknipsen
  • Erntezeit für ‚Alkmene‘, ‚Gravensteiner‘, ‚Hauszwetsche‘
Sobald die Eicheln sich braun färben:
  • Erntezeit für Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln und Kohlsorten, die Köpfe bilden
  • Knollenfenchel anhäufeln
  • Endivienköpfe zusammenbinden, damit die Herzblätter bleichen
  • Kälteempfindliches Gemüse in der Nacht mit Vlies schützen: Gurken, Paprika, Tomaten und Zucchini

Frühherbst und Vollherbst im Blumengarten

Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Hornveilchen, Winterannuelle
  • Sommerblumen wie Spiegelei, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Zweijährige Sommerblumen
  • Stauden (aber nicht nässeempfindliche wie Katzenminze, Strauchpfingstrose, Türkenmohn)
  • Frühlingszwiebeln: Kaiserkrone, frühe Krokusse, Schachbrettblume, Schneeglöckchen, Winterlinge
  • Herbstzwiebeln: Herbstzeitlose und Herbstkrokus
  • Schmucklilie umtopfen, ggf. teilen und neu pflanzen
  • Nadelgehölze und alle immergrünen Laubgehölze

 

Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Rasen, Senf als Gründüngung
Sobald die Eicheln sich braun färben:
  • Bienenfreund, Winterroggen und -weizen als Gründüngung
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
  • Stecklinge von Kräutern
  • Kurzlebige Stauden zurückschneiden: Gelbe Gauklerblume, Korkadenblume, Mädchenauge

 

  • Thuja-Miniermotte bekämpfen, indem Sie befallene, braune Triebspitzen abschneiden und vernichten
Sobald die Holunderbeeren reif sind:
Sobald die Eicheln sich braun färben:
  • Teichpflege: Laub abfischen, wuchernde Pflanzen entfernen, Netz spannen
  • Kälteempfindliche Kübelpflanzen wie Engelstrompeten schützen, Hibiskus, Zierbanane und Gewürznelke ins Haus räumen

Schreibe einen Kommentar